Hier spielt die Zukunft

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. : Neupositionierung im Web

Website auf verschiedenen Endgeräten

Website auf verschiedenen Endgeräten

Bilder zur angezeigten Referenz

  1. Angezeigt: Website auf verschiedenen Endgeräten
  2. uploads/tx_templavoila/Detailansicht der Website
  3. uploads/tx_templavoila/Detailansicht des Games-Report 2011
  4. uploads/tx_templavoila/Ansicht vom Industriekompass Games

Angaben zum Projekt

Ausgangssituation

Als Interessenverband der modernen und zukunftsgerichteten Gaming-Branche legt der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. (BIU) großen Wert auf innovative Kommunikation. Gleichzeitig soll die Neupositionierung die für einen Branchenverband nötige Seriosität vermitteln.

Umsetzung

Unter dem neuen Verbandsmotto "Hier spielt die Zukunft" entsteht ein Internet-Portal, das den spielerischen Zugang zu Informationen und Neuigkeiten aus dem Computerspiele-Markt ermöglicht, ohne dabei verspielt zu wirken. Große, durch Bilder geprägte Bedienelemente laden schon auf der Startseite zum Entdecken ein, transportieren gleichzeitig jedoch die für den BIU wichtigsten Informationen. Veranstaltungshinweise, Neuigkeiten aus dem Markt und Pressemitteilungen finden schon auf der Startseite übersichtlich Platz. Das Screendesign strahlt die für einen Branchenverband notwendige Seriosität aus, zeigt aber zugleich die Vielfalt und Kreativität der Spiele-Branche. Angesichts der wachsenden Bedeutung von Smartphones und Tablets als Spielegeräte ist es für die Seite des BIU unerlässlich, auch auf mobilen Endgeräten gut nutzbar zu sein. Besonders nutzerfreundlich ist in der mobilen Version die für Websites ungewöhnliche Blätterfunktion: auf Touchscreens und in modernen Browsern kann der User mit der von iPhone & Co. bekannten Wisch-Handbewegung durch die Startseitenteaser blättern.

Um die wichtige Zukunftsbranche greifbar zu machen, bietet der "Industriekompass Games" auf einer interaktiven Landkarte einen umfassenden Überblick über die Gaminglandschaft in Deutschland. Die Microsite "Games-Report" präsentiert Zahlen und Fakten zur Branche auf besonders illustrative Weise.

Ergebnis

Mit Portal und Microsites besitzt der BIU einen innovativen Auftritt im Internet. Die Seiten erreichen nicht nur Internet-Nutzer am PC, sondern auch Surfer, die mit Smartphone oder Tablet unterwegs sind – ein ideales Aushängeschild für den Interessenverband einer kreativen und jungen Branche.

Zusatzinformationen zum Thema

Kurzangaben zum Projekt

Kunde

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V.

Projekt

Hier spielt die Zukunft

Lösungen

  • Website
  • Microsites
  • Claim-Entwicklung
  • Bildwelt

Webkommunikation als Aushängeschild für den Verband einer kreativen und jungen Branche.