Bildungsprämie

Bundesministerium für Bildung und Forschung : Informationsoffensive zur Bildungsprämie

Verschiedene Ansichten der Kampagnenelemente

Verschiedene Ansichten der Kampagnenelemente

Bilder zur angezeigten Referenz

  1. Angezeigt: Verschiedene Ansichten der Kampagnenelemente
  2. uploads/tx_templavoila/Virtueller Berater 'Viktor' und die Website
  3. uploads/tx_templavoila/Impressionen von der Info-Tour der Bildungsprämie

Angaben zum Projekt

Ausgangssituation

Als Maßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Bildungsprämie bei der individuellen beruflichen Weiterbildung. Egal ob Kurs, Lehrgang oder Seminar, ein Prämiengutschein kann bis zu 500 Euro Wert sein. Aufgabe ist, bundesweit Aufmerksamkeit für die Initiative zu wecken und sie interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu erklären.

Umsetzung

Für die größtmögliche Aufmerksamkeit werden gleich mehrere Kommunikationskanäle genutzt. Zentrales Element der Kampagne ist ein Internet-Portal, das unter www.bildungspraemie.info sämtliche Informationen zur Initiative zusammen fasst. Der virtuelle Berater Viktor beantwortet den Usern alle Fragen rund um die Bildungsprämie und die Qualifikationsinitiative der Bundesregierung. Um die Informationen anschaulich und unterhaltsam zu vermitteln, entsteht der moderne Animationsspot "Bereit für die Bildungsprämie". Er nennt die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie und erläutert den Antragsprozess beispielhaft.

Vor Ort auf Marktplätzen, Messen und in Fußgängerzonen werden die Menschen mit ungewöhnlichen und aufmerksamkeitsstarken "Bildungsmobilen" erreicht. Die digitale Architektur mit Touchscreen und interaktiver Informationsanwendung entwickelt sich zum echten Publikumsmagneten. Bei der Info-Tour der vier Bildungsmobile quer durch Deutschland entsteht eine eigene Video-Dokumentation.

Ergebnis

Unterschiedliche Kanäle und vielfältige Instrumente haben die Informationsoffensive erfolgreich und die Bildungsprämie bekannt gemacht. Die Website ist zentraler Anlaufpunkt bei Fragen und die Aktionspartner vor Ort können so erfolgreich unterstützt werden. Die Nachfrage zur Bildungsprämie hat sich verstärkt.

Zusatzinformationen zum Thema

Kurzangaben zum Projekt

Kunde

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projekt

Bildungsprämie

Lösungen

  • Website
  • Digitale Architektur
  • Flash App
  • Virtueller Berater
  • Videos

Die Bildungsprämie auf verschiedensten Kanälen für die größtmögliche Aufmerksamkeit.